Radlbürgermeister Monatzeder gibt Startschuß für die Pedalhelden

Die Pedalhelden von Rikscha-Mobil starten mit Bürgermeister Hep Monatzeder in die 15. Rikscha-Saison in München

Aufstellung der Rikscha-Mobile am Marienplatz

Dienstag 12.4.2011,

11:00 Uhr: Geschäftsführer Dominic Staat holt Bürgermeister Hep Monatzeder mit einem Rikscha-Mobil am Rathaus ab.

Von dort geht es in kurzer Fahrt zur versammelten Presse am Fischbrunnen, Marienplatz. Hep Monatzeder begrüßt das Pedalhelden-Team, alle Journalisten und Passanten und gratuliert zum Jubiläum:

Rikscha-Mobil, das 1. Münchner Rikschataxi seit 1997, geht bereits in seine 15. Saison und startet unter dem neuen  Titel „Pedalhelden“ in die radelnde Zukunft der Radlhauptstadt München.

Pedalheld Dominic Staat holt Hep Monatzeder ab

11:30: Angeführt von Radlbürgermeister Hep Monatzeder fahren die versammelten Gäste im Rikscha-Corso vorbei am Viktualienmarkt zum neuen Pedalhelden-Shop in der Müllerstr. 6

11:40: Bei Weisswurst, (alkoholfreiem) Weissbier und frischer Bergbauern-Milch wird das kleine Firmen-Jubiläum mit Hep Monatzeder im Pedalhelden-Showroom gefeiert.

Auf dem MediaBike, dem ersten Radl mit Flatscreen, informieren sich Hep Monatzeder und die Journalisten über das Touren-und Verleihprogramm der Pedalhelden.

Druckfähige Fotos  schicken wir gerne auf Anfrage zu!

PressemitteilungSaisonstart2011Pedalhelden

EinladungSaisonstart2011Pedalhelden

Weisswurst-Essen im Pedalhelden-Shop mit Herrn Monatzeder

Monatzeder informiert sich auf dem MediaBike über die Pedalhelden

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.